Das Persönliche Video Memoire

Üblicherweise bildet ein 60-minütiges Interview ein persönliches Video Memoire.

Dieses kann mit Photos, Texten und weiteren Videos bestückt werden, um einen

Dokumentarfilm-charakter zu kreieren. Je nach Länge und Inhalt des Video Memoires gibt mehrere Versionen zur individuellen Auswahl.

Sehen Sie hier einen Videoausschnitt, wie die Version "Classic" aussieht:

Persönliches Video Memoire

Warum die eigene Lebensgeschichte auf Video festhalten?

Ein ideales Geschenk für besondere Anlässe

Die Vorbereitung

Der Kunde erhält einen detaillierten Fragebogen zur Vorbereitung, welcher vor dem Interview mit dem/r MEMOIRS ON CAMERA Interviewer/in durchbesprochen werden kann. In dieser Vorbereitungsphase wird das konkrete Interview skizziert, sowie Aufnahmeort und -zeit fixiert.

 

Die Methode

Unter der Verwendung einer kompakten, high-quality Videokamera stellt ein/e Interviewer/in von MEMOIRS ON CAMERA individuelle Fragen an den Kunden zu dessen Leben. Die Unterhaltung soll die großen Lebensereignisse der Person und dessen Weg dorthin illustrieren. Die Geschichten, Reflexionen und Überzeugungen geben einen intimen Einblick in die Lebenserfahrung der interviewten Person.

Das fertige Produkt

Nach der Videoaufnahme wird dem Kunden eine „erste Fassung“ (mit Anfangs- und Schlusstitel) des Video Memoires gezeigt. Danach wird die Endfassung auf USB-Stick (oder falls gewünscht: DVD) in einer persönlichen Verpackung produziert und dem Kunden überreicht.